window.dataLayer = window.dataLayer || []; Patagonia Women's Dirt Roamer Liner Shorts | Condition Steigenberger
  • Kostenloser Versand
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Kostenloser Rückversand innerhalb 30 Tage

Patagonia Women's Dirt Roamer Liner Shorts Damen Mountainbike Innenshorts

Speziell für Offroad-Einsätze konzipierte Top-Performance MTB Innenshorts überzeugt durch ein MTB-spezifisches, 3-lagiges 3D Chamois

Weit offene Power-Mesh Einsätze für maximale Ventilation

weiche, aber sicher sitzende Beinabschlüsse für stundenlanges Pedalen

Fair Trade Certified™-konfektioniert

90,00 € 69,95 € Preise inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

inkl. Versandkosten

Größe

Farbe

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikel-Nr.: 24682

Patagonia Trail & Bike

100 % Recycling-Nylon

Produktüberblick

Stabiles, extrem luftdurchlässig Recyclingmaterial

Bequeme, stützende Innenshorts aus Recycling-Nylon und Elastan mit luftigen Powermesh Einsätzen aus Nylon und Elastan

Mit allen Modellen der Line kombinierbar

Als Einsatz für unsere Dirt Roamer Bike Shorts entwickelt, aber mit allen Patagonia MTB Außenshorts kombinierbar

Bewegungsfreundliche Bein-Innennaht

20 cm Beinlänge

Rutschfeste Silikon-Haftflächen

Weiche, dezent in den Stoff integrierte Silikon-Haftflächen am Bein verleihen sicheren Sitz, vermeiden Scheuerstellen und fixieren das Chamois

Erstklassiges, schlankes Chamois

Erstklassiges, 3-lagiges, italienisches 3D-Chamois, das wenig aufträgt und doch hervorragend schützt und atmet. Speziell für Komfort und Haltbarkeit auf langen Distanzen konzipiert.

Stauraum am Körper

Zwei offene Taschen zum sicheren Transport von Multitool, Schlüssel oder kleinen Wertsachen sind auf den Durchgriff unserer Dirt Roamer Bike Shorts abgestimmt

Produktbeschreibung

Damen Bike Innenshorts aus recyceltem Nylon

Unsere speziell für Offroad-Einsätze konzipierte Top-Performance MTB Innenshorts überzeugt durch ein MTB-spezifisches, 3-lagiges 3D Chamois, weit offene Power-Mesh Einsätze für maximale Ventilation und weiche, aber sicher sitzende Beinabschlüsse für stundenlanges Pedalen. Fair Trade Certified™-konfektioniert. Hergestellt in Vietnam.

Eigenschaften

Material

Hauptmaterial: 176 g/m² Stretch Interlock Material aus 79% Recycling-Nylon und 21% Elastan. Einsätze: 170 g/m² Kettmaterial aus 77% Recycling-Nylon und 23% Elastan. Fair Trade Certified™-konfektioniert

Gewicht

122 Gramm

Pflegehinweis

Nylon-Kleidung wäscht man in kaltem bis warmem Wasser (40° C) mit einem schadstofffreien und biologisch abbaubaren Waschmittel. Zum Trocknen aufhängen oder bei niedriger Temperatur in den Trockner geben.

Kundenmeinungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der CO2-Fußabdruck

Frag unseren Experten

Hans Maurer


Telefon

+49 80 52 90 64 90

Mo-Fr von 9 - 18 Uhr

Sa von 8:30 - 13 Uhr


E-Mail

[email protected]

Warum Recycling Nylon?


Nylon ist einer der robustesten Kunststoffe, die wir in unseren Produkten verwenden. Wenn wir einen superleichten Stoff benötigen, ist die Verarbeitung von Nylon wegen seiner Strapazierfähigkeit von entscheidender Bedeutung. Unser Ziel ist es, gar keine neu hergestellten Rohmaterialien mehr zu verwenden und diese mit recycelten Stoffen zu ersetzen. Daher sind wir auf recyceltes Nylon angewiesen, um auch weiterhin technische Jacken und Bekleidung ohne Einbußen bei unseren Performance-Standards herzustellen.

Was Patagonina jetzt bereits bewegt ?


Unser Ziel ist es, Nylon vor der Entsorgung auf der Deponie zu bewahren, und dabei machen wir große Fortschritte. Wir haben ein Nylongarn gefunden, das aus einer 50/50-Mischung aus Preconsumer- und Postconsumer-Nylon besteht.

Was wird als nächstes umgesetzt?


Die meisten mechanisch recycelten Materialien werden bei hohen Temperaturen eingeschmolzen, wodurch Verunreinigungen zerstört werden, und anschließend in eine wiederverwertbare Form verarbeitet. Nylon schmilzt bei einer viel niedrigeren Temperatur und hinterlässt Verunreinigungen. Daher muss das Nylon vor dem Recycling gründlich gereinigt werden. Zuverlässige Quellen von reinem Postconsumer-Nylon sind schwierig zu finden.

Zuletzt angesehen