window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-45463226-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Patagonia M's Altvia Light Alpine Pants | Condition Steigenberger
  • Kostenloser Versand
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Kostenloser Rückversand innerhalb 30 Tage

Patagonia M's Altvia Light Alpine Pants - Herren Outdoorhose

4-Wege-Stretch Softshellhose

PFC-freie DWR Imprägnierung

Für dieses Produkt zahlt Patagonia eine Fair Trade Prämie

Versandkostenfrei bestellen

134,95 € Preise inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

inkl. Versandkosten

Patagonia Farben

Patagonia Größe

Auswahl zurücksetzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikel-Nr.: 83120

Patagonia Alpine

Hosen für verschlungene Trails

Produktüberblick

Leichtes Material

Leichtes Mischgewebe aus Recycling-Polyester und Elastan mit exzellentem Stretch für freie Beweglichkeit und anhaltenden Hautkomfort.

PFC-freie DWR-Imprägnierung

Eine PFC-freie DWR Imprägnierung (dauerhaft wasserabweisend ohne perfluorierte Chemikalien) weist Nässe ab und hält trocken.

Für anhaltenden Komfort konzipiert

Ergonomisches Design für absolute Beweglichkeit, lange Zustiege und dauerhaften Komfort unter einem Klettergurt.

Taschen vorn und Beintasche rechts

Sichere Taschen vorn mit luftigen Netzeinsätzen und flacher Konstruktion für Komfort unter dem Klettergurt. Sichere Zipper-Beintasche rechts, die oberhalb des Knies und unterhalb der Beinschlaufe sitzt.

Anliegender Bund und Taschen vorn

Der anliegende, teils elastische Bund mit regulierbarer Zugkordel verleiht präzisen Sitz und anhaltenden Komfort unter einem Kletter- oder Hüftgurt.

Schnitt der Trekkinghose

Schmale Passform. Mittelhoher, elastischer Bund. Reguläre Beinlänge. Beininnenlänge: 82 cm bei Gr. 32

Produktbeschreibung

Wasserabweisende & elastische Softshell-Trekkinghose mit Sonnenschutz

Die Altvia Light Alpine Pants von Patagonia für Herren ist eine leichte, elastische Softshellhose für dynamische Outdoor Aktivitäten. Das 4-Wege-Stretch Material kommt mit einem LSF 50+ Sonnenschutz und einer dauerhaft wasserabweisenden DWR-Imprägnierung. Eine hohe Atmungsaktivität und die schmutzabweisende Eigenschaft machen die Trekkinghose zu einer perfekten Hose für ausgiebige Wander- oder Klettertouren. Der elastische Bund lässt sich zusätzlich per Schnürung einstellen. Insgesamt hat die Altvia Light Alpine Pants drei Reißverschluss-Taschen, in die Du allerhand Kleinkram verstauen kannst. Das Außenmaterial besteht zu 86% aus Recycling-Polyester. Bei wechselhaftem Wetter gibt Dir die Patagonia Altvia Light Alpine Pants besten Schutz.

Fair Trade zur Verbesserung der Lebensstandards

Patagonia unterstützt seit vielen Jahren durch die Teilnahme am Programm der Fair Trade-Zertifizierung, dass die Löhne und der Lebensstandard der ArbeiterInnen und NäherInnen steigen.

Patagonia Altvia Light Alpine Pants Männer - Eigenschaften & Highlights

Eigenschaften

Material

AUSSENMATERIAL:
159 g/m² Stretch-Gewebe aus 86% Recycling-Polyester und 14% Elastan mit 4-Wege Stretch und PFC-freier DWR Imprägnierung (dauerhaft wasserabweisend ohne Chemie).

Fair Trade Certified™-konfektioniert

Gewicht

261 Gramm

Pflegehinweis

Nylon-Kleidung wäscht man:
• in kaltem bis warmem Wasser (40° C) mit einem schadstofffreien und biologisch abbaubaren Waschmittel.
• Zum Trocknen aufhängen oder bei niedriger Temperatur in den Trockner geben.

Kundenmeinungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der CO2-Fußabdruck

Frag unseren Experten

Hans Maurer


Telefon

+49 80 52 90 64 90

Mo-Fr von 9 - 18 Uhr

Sa von 8:30 - 13 Uhr


E-Mail

onlineshop@condition-steigenberger.de

Was ist Recycling Polyester?


Patagonia hat 1993 damit begonnen, Recycling-Polyester aus leeren Plastikflaschen herzustellen, und war damit die erste Outdoorfirma, die Fleece aus Abfallstoffen fertigte. Dies war ein wichtiger Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion, die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Inzwischen recycelt Patagonia außer Plastikflaschen auch Stoffabfälle und ausgediente Kleidung (u.a. die eigenen) zu Polyesterfasern, aus denen Patagonia neue Kleidung fertigt.

Die Verarbeitung von recyceltem Polyester verringert zudem die Abhängigkeit von Patagonia vom Erdöl. Sie vermindert die Müllmengen, sodass die Deponien länger genutzt werden können und die Verbrennungsanlagen weniger giftige Emissionen verursachen. Zudem wird dadurch die Wiederverwertung von ausgedienter Polyesterkleidung gefördert. Und Luft, Wasser und Boden werden weniger belastet als bei der Herstellung von Neupolyester.

Was ist PFC überhaupt ?


PFC ist eine Abkürzung für per- und polyfluorierte Chemikalien – per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen oder perfluorierte Tenside. 

Was bedeutet PFC-frei ?


Es handelt sich um eine Imprägnierung mit einer umweltfreundlichen, PFC-freien Beschichtung - PFCs sind sogenannte perfluorierte und polyfluorierte Chemikalien, die sich vor allem über den Waschvorgang  in der Umwelt ansammeln und diese verschmutzen.

Wie kommen die Chemikalien in die Umwelt ?


Wenn die Landwirtschaft gezielt Pflanzenschutzmittel ausbringt oder wenn diese aus Anstrichen, Baustoffen oder Alltagsprodukten - wie der Outdoorbekleidung -  ausdünsten oder ausgewaschen werden.

Zuletzt angesehen