window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-45463226-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Regen- & Hardshell-Jacken für Herren | Condition Steigenberger
  • Kostenloser Versand
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Kostenloser Rückversand innerhalb 30 Tage

Hardshelljacken & Regenjacken für Herren

Atmungsaktive Herren-Jacken gegen Regen und Wind weiterlesen

Atmungsaktive Herren-Jacken gegen Regen und Wind  weiterlesen
17 Ergebnisse

Die wasserdichte und atmungsaktive Outdoorjacke für Männer

Funktionsale Hardshelljacken oder Regenjacken stehen unweigerlich mit den beiden Eigenschaften wasserdicht und atmungsaktiv in Verbindung. Für einen Schlechtwettereinsatz heißt das, die Hardshelljacke für Herren muss zuverlässig den Regen Draußen halten und die Körperfeuchtigkeit unter der Jacke schnellstmöglich nach Draußen leiten.

Die heutigen Generationen der Herren Regenjacken bzw. Hardshelljacken verfügen über moderne Textillaminate mit einer integrierten Wetterschutz- bzw. Klimamembran. Dadurch ist die Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität sichergestellt. Die gängigsten Membrane sind Gore-Tex, Dermizax und Sympatex. Zusätzlich gibt es noch eigene Membrane eniger Marken.

Gibt es Outdoor Regenjacken / Hardshelljacken für Herren für unterschiedliche Aktivitäten?

Die Angebotspalette reicht von besonders leicht, klein falt- und verstaubar über vielseitig, zum Teil gefüttert bis hin zu Spezialjacken zum Radfahren oder Laufen sowie High-End Herren Hardshelljacken für den Alpinbereich.

Welche Wassersäule sollte eine Regenjacke/Hardshelljacke haben?

Wie bei fast allen Outdoor Bekleidungsteilen kann auch diese Frage nicht pauschal beantwortet werden. Es kommt immer auf den Einsatzzweck an. Brauchst Du eine Jacke, um beim Spaziergang trocken zu bleiben oder bist Du alpin unterwegs? Je härter die Wetterbedingungen, desto höher die Wassersäule. Wir empfehlen für verlässliche Regenjacken ein Wassersäule von mindestens 10.000 Millimeter.

Die EU-Norm EN 343 weißt ab einer Wassersäule von 1.300 Millimetern Bekleidung als wasserdicht aus. Dieser Wert ist unserer Meinung nach für eine zuverlässig wasserdichte und atmungsaktive Regenjacke bzw. Hardshelljacke bei Outdoor-Aktivitäten nicht ausreichend. Wind, Bewegung und Rucksackgewicht erzeugen in der Regel einen höheren Druck auf das Jackenmaterial, sodass wir eine Wassersäule von mindestens 10.000 Millimeter empfehlen. Für den alltäglichen Gebrauch ist diese ausreichend.

Aktive Bergsportler brauchen einen garantierten Wetterschutz bei schlechtem und kaltem Wetter

Wenn Du dich nicht von kräftigem Regen oder stürmischem Wetter abhalten lässt nach draußen zu gehen, solltest Du bei der Wassersäule noch eine Schippe drauflegen. Speziell im Bergsport- und Outdoorbereich gibt es mittlerweile ein breites Angebot an hochwertigen und funktionalen Outdoor-Regen-Jacken mit Wassersäulen von 20.000 Millimetern und mehr. Mit der entsprechenden Regenhose bist Du auch bei Regenstürmen und Rucksack-Touren mit schwerem Gepäck bestens geschützt.

Für eine optimale Atmungsaktivität sollte die Outdoorjacke für Männer nicht zu weit sein, denn die physikalischen Gesetzmäßigkeiten dafür basieren auf einem Druck- und Temperaturgefälle. In zu großen Jacken muss im Inneren zu viel Luft dafür erwärmt werden und man schwitzt möglicherweise mehr als in einer Regenjacke für Herren in der passenden Größe. Deswegen gibt es auch spezielle Damen Regenjacken mit angepassten Schnitten.

Die äußerste Bekleidungsschicht im Zwiebelsystem

Eine Hardshelljacke für Männer bietet sich in der kalten Jahreszeit als abschließende Kleidungsschicht über einer isolierenden Outdoor-Jacke an. Dies sollte allerdings bei der Größenwahl der wasserdichten Herren Outdoorjacke berücksichtigt werden. Ebenfalls sollte sie für den alpinen Einsatz genügend Bewegungsfreiheit im Arm- und Schulterbereich bieten.

Zuletzt angesehen