Kostenloser Versand
1-3 Werktage Lieferzeit
30 Tage Rückgaberecht

Rucksäcke

Was muss ich beim Kauf eines Outdoor- oder Trailrunning-Rucksack beachten?

Zu einer Wander- bzw. Trekking-Tour gehört ein geeigneter Rucksack genauso zur Ausrüstung dazu, wie die richtigen Wanderschuhe und die geeignete Wanderbekleidung. Das trifft natürlich auch auf unsere speziellen Trailrunning- bzw. Lauf-Rucksäcke und die dazugehörige Laufausrüstung zu. [...]
weiterlesen ➤

Was muss ich beim Kauf eines Outdoor- oder Trailrunning-Rucksack beachten? Zu einer Wander- bzw. Trekking-Tour gehört ein geeigneter Rucksack genauso zur Ausrüstung dazu, wie die richtigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rucksäcke

Was muss ich beim Kauf eines Outdoor- oder Trailrunning-Rucksack beachten?

Zu einer Wander- bzw. Trekking-Tour gehört ein geeigneter Rucksack genauso zur Ausrüstung dazu, wie die richtigen Wanderschuhe und die geeignete Wanderbekleidung. Das trifft natürlich auch auf unsere speziellen Trailrunning- bzw. Lauf-Rucksäcke und die dazugehörige Laufausrüstung zu. [...]
weiterlesen ➤

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Patagonia Arbor Classic Pack 25L Rucksack el cap khaki
Patagonia Arbor Classic Pack 25L Rucksack
Dieser sportliche Rucksack mit gepolstertem Notebook-Futteral geht auf eines unserer frühen Modelle zurück und hat Platz für ein übliches 15-Zoll Notebook. Wenn man seit über 40 Jahren Rucksäcke herstellt, dann ist es unvermeidlich, dass...
79,95 € *
TIPP!
Patagonia Planing Devider Pack 30 Liter Rucksack water ribbons new adope
Patagonia Planing Devider Pack 30L Rucksack
Der Planing Devider Pack 30L von Patagonia mit Frontklappe & Netz-Nassfach auf der Außenseite ✔ 15'' Laptopfach ✔ RV-Innenfach ✔ Nähte getapt✔ versandkostenfrei
119,95 € *
TIPP!
Dynafit Enduro 12 Rucksack quite shade
Dynafit Enduro 12 Trailrunning Rucksack
Zusammen mit Weltklasseathleten enwickelt, unterstützt dieser Trailrunningrucksack die Performance bei Ultra Läufen ✓ versandkostenfrei bestellen im Dynafit Competence Center condition Steigenberger
89,95 € *
TIPP!
Dynafit Vert 4 Rucksack magnet camo
Dynafit Vert 4 Trailrunning Rucksack
Der 4 Liter Vertical Running Rucksack ist wie eine zweite Haut, leicht, athletisch geschnitten und sehr atmungsaktiv ✓ versandkostenfrei bestellen im Dynafit Competence Center condition Steigenberger
69,95 € *
TIPP!
Dynafit Ultra 15 Rucksack fluo pink methyl blue
Dynafit Ultra 15 Trailrunning Rucksack
Athletischer 15 Liter Ultra Trailrunning Rucksack mit perfektem Anliegen am Körper ✓ versandkostenfrei bestellen im Dynafit Competence Center condition Steigenberger in Aschau im Chiemgau
109,95 € *
TIPP!
Ultimate Direction Adventure Vest 4.0 Lichen Rückansicht
Ultimate Direction Adventure Vest 4.0...
Ultimate Direction Adventure Vest 4.0 Trailrunning-Rucksack mit innovativem Tragesystem ✓ 16 L Volumen ✓ 1 Flasche inkl. ✓ Stockhaltung ✓ versandkostenfrei bei condition Steigenberger
159,95 € *
Ultimate Direction Mountain Vest 4.0 Frontansicht
Ultimate Direction Mountain Vest 4.0...
Ultimate Direction Mountain Vest 4.0 Trailrunning-Rucksack mit innovativem Tragesystem ✓ 13 L Volumen ✓ 2 Flaschen inkl. ✓ Stockhaltung ✓ versandkostenfrei bei condition Steigenberger
159,95 € *
TIPP!
Dynafit Carbonio Speed 20 Rucksack carbon neongreen
Dynafit Carbonio Speed 20 Rucksack
Limited Edition - Speed Touring Rucksack im Carbonio Look ✓ jetzt 30 % reduziert ✓ Dynafit Competence Center Shop bei condition Steigenberger
99,95 € * 140,00 € *
TIPP!
Patagonia Nine Trails Pack 20L Rucksack viking blue
Patagonia Nine Trails Pack 20L Rucksack
Der Patagonia® Nine Trails Pack 20L Rucksack steht für rasches und sicheres Vorwärtskommen auf Wanderungen und Klettertouren, die weniger Gepäck erfordern. ✓ Versandkostenfrei bestellen ✓
89,95 € * 120,00 € *
TIPP!
Patagonia Nine Trails Pack 28L Rucksack viking blue
Patagonia Nine Trails Pack 28L Rucksack
Der Patagonia® Nine Trails Pack 28L Rucksack, hat bequem für alles Platz, was Sie brauchen, um einen ganzen Tag lang in den Bergen unterwegs zu sein. ✓ Versandkostenfrei bestellen ✓
99,95 € * 140,00 € *
TIPP!
Patagonia W´s Nine Trails Pack 18L Damen Rucksack strait blue
Patagonia W´s Nine Trails Pack 18L Damen Rucksack
Der Patagonia® W´s Nine Trails Pack 18L Rucksack steht für rasches und sicheres Vorwärtskommen auf Wanderungen und Klettertouren, die weniger Gepäck erfordern ✓ Versandkostenfrei bestellen ✓
89,95 € * 120,00 € *
TIPP!
Patagonia Arbor Day Pack 20L Rucksack el cap khaki
Patagonia Arbor Day Pack 20L Rucksack
Der Patagonia® Arbor Day Pack 20L ist ein klassischer Rucksack mit gepolsterter Laptop-Tasche und übersichtlichen Zubehör-Fächern für alles Nötige.✓ Versandkostenfrei bestellen bei
49,95 € * 65,00 € *
TIPP!
Patagonia Arbor Market Pack 15L Rucksack classic navy
Patagonia Arbor Market Pack 15L Rucksack
Der Patagonia® Arbor Market Pack 15L ist ein einfacher Rucksack für jeden Tag mit gepolsterter Laptop-Tasche und Reißverschluss-Fronttasche.✓ Versandkostenfrei bestellen ✓
59,95 € *
TIPP!
Ortovox Trad 25 Rucksack mid aqua
Ortovox Trad 25 Rucksack
FÜRS KLETTERN GEMACHT! Mit nur 825 Gramm ist der TRAD 25 ein Leichtgewicht unter den Kletterrucksäcken. Gleichzeitig ist er mit vielen wichtigen Features, darunter einem Rettungssystem für Notfälle, ausgestattet. Ein im Rucksack...
79,95 € * 130,00 € *
TIPP!
Dynafit Enduro 12 Rucksack quiet shade methyl blue
Dynafit Enduro 12 Trailrunning-Rucksack
Trailrunning-Rucksack Dynafit Enduro 12. Laufrucksack für Ultra-Running mit perfekter Passform & wasserdichtem Fach ✓ Trinksystem kompatibel ✓ Stockfixierung
89,95 € *
TIPP!
Patagonia Linked Pack 28 Liter Rucksack Dolomite Blue
Patagonia Linked Pack 28 Liter Rucksack
Unser größter Kletterrucksack besteht aus unserem robustesten Material, um der Abnutzung an rauem Fels und in engen Kaminen zu widerstehen. Patagonia online bestellen im Patagonia Shop bei
119,95 € *
TIPP!
Patagonia Linked Pack 18 Liter Rucksack Black
Patagonia Linked Pack 18 Liter Rucksack
Unser schlankder Kletterrucksack besteht aus unserem robustesten Material, um der Abnutzung an rauem Fels und in engen Kaminen zu widerstehen. Patagonia online bestellen im Patagonia Shop bei
99,95 € *
TIPP!
Patagonia Atom Sling 8 Liter Rucksack forge grey
Patagonia Atom Sling 8 Liter Rucksack
Eine klassische Allzweck-Sling mit optimaler Organisationsausstattung und körpernahem Sitz für Komfort ✓ Versandkostenfrei bestellen im Patagonia Shop bei conditiion Steigenberger
49,95 € *
TIPP!
Dynafit Speed 28 Rucksack black sparta blue
Dynafit Speed 28 Rucksack
Speed 28 ist die größere Variante des Speed 20 mit einem zusätzlichen Fach für längere Touren ✓ versandkostenfrei bestellen ✓ Dynafit Competence Center Shop bei
119,95 € *
TIPP!
Dynafit Speedfit 28 Rucksack black neo yellow
Dynafit Speedfit 28 Rucksack
Speedfit 28 Rucksack mit integriertem Licht für abendliche Pisten Skitouren
99,95 € * 140,00 € *
TIPP!
Patagonia Refugio Pack 28 Liter forge grey
Patagonia Refugio Pack 28L Rucksack
Ein mittelgroßer klassischer Rucksack mit zwei Hauptfächern und einem Außenfach ist perfekt für den Einsatz im Alltag ✓ versandksotenfrei bestellen im Patagonia Shop bei
79,95 € *
TIPP!
Patagonia W´s Refugio Pack 26L Rucksack navy blue
Patagonia W´s Refugio Pack 26L Damen Rucksack
Dieser auf den weiblichen Körper abgestimmte Pack bietet Ihnen so viel Stauraum wie der klassische Refugio, aber mehr Komfort✓ Versandkostenfrei bestellen bei conditiion Steigenberger
64,95 € * 80,00 € *
TIPP!
FERRINO Rucksack LYNX 30
Ferrino Rucksack LYNX 30
Ferrino Rucksack LYNX 30 Handlicher Skitourenrucksack geeignet für den täglichen Touren und Wettbewerbe ein aerodynamisches Profil mit es ist die perfekte Balance zwischen Leichtigkeit Robustheit Speicherkapazität und Komfort
94,95 € *
TIPP!
FERRINO Rucksack LYNX 25
Ferrino Rucksack LYNX 25
Ferrino Rucksack LYNX 25 Handlicher Skitourenrucksack geeignet für den täglichen Touren und Wettbewerbe ein aerodynamisches Profil mit es ist die perfekte Balance zwischen Leichtigkeit Robustheit Speicherkapazität und Komfort
79,95 € *

Moderne Trekking-Rucksäcke bestehen aus einem strapazierfähigen Material und sind an stark beanspruchten Stellen zusätzlich verstärkt. Das Tragesystem sollte bequem und der menschlichen Anatomie angepasst sein. Es besteht aus gepolsterten Schulterträger, einem einstellbaren Hüftgurt und einem anpassbaren Brustgurt. Für Frauen gibt es speziell auf die weibliche Anatomie angepasste Damen-Rucksäcke. Weitere Grundvoraussetzungen eines guten Trekkingrucksacks ist ein gutes Belüftungssystem und eine optimale Passform, denn er sollte sowohl bei Aufstieg als auch beim Abstieg perfekt sitzen.

Die Rucksack-Rückenbelüftung

In der Regel gibt es zwei Varianten für die Rückenbelüftung bei modernen Wander- bzw. Trekking-Rucksäcken. Variante 1 ist ein Netzrücken aus stabilem Mesh-Gewebe und Variante 2 sind Ventilationskanäle in luftdurchlässigem Schaum.

Was für einen Rucksack brauche ich?

In der Regel ist die Art und Länge Deiner Wanderung bzw. Trekking-Tour oder Trail-Run entscheidend, welcher Rucksack dafür in Frage kommt. Natürlich sollten auch Deine persönlichen Anforderungen an den Rucksack bei der Auswahl berücksichtigt werden.

Spezielle Trailrunning-Rucksäcke

Ein Rucksack für´s Trailrunning sollte in erster Linie eines: Nämlich fest und stabil körpernah sitzen. Die meisten Trailrunning-Rücksäcke sind in Form einer Weste konstruiert. Die Fixierung erfolgt über Brustgurte. Die Formgebung ist meist an die menschliche Anatomie des Oberkörpers angepasst. Der Schwerpunkt befindet sich, im Vergleich zum klassischen Wanderrucksack, etwas weiter oben im Brust und Schulterbereich. Elastisches, atmungsaktives Mesh sorgt für ein uneingeschränktes Atmen und zusätzlich für mehr Belüftung.

Für schnell benötigte Ausrüstungsgegenstände und Verpflegung (Gels und Riegel) verfügen die Trailrunning-Rucksäcke über mehrere kleine Taschen und Fächer an Hüft- und Schultergurten. Das Fach auf dem Rücken ist für Bekleidung nicht so dringlicher Utensilien gedacht. Zum Verstauen der Getränke haben die speziellen Rucksäcke Flaschenhalter vorne an den Schultergurten und/oder die Möglichkeit zum Verstauen einer Trinkblase im Hauptfach auf dem Rücken.

Welche verschiedene Typen von Trekking- bzw. Wanderrucksäcken gibt es?

Tagesrucksack oder Daypack

Für einfache Tagestouren und kleine Wanderungen ist ein Tagesrucksack bzw. Daypack mit einem Packvolumen von ca. 20-30 Litern ausreichend. Dieser ist leicht bei ausreichend Stauraum. Durch mehrere Fächer und Befestigungsmöglichkeiten, bspw. für Trekkingstöcke und Helm, findet jedes Ausrüstungsteil seinen Platz. Ein Daypack ist auch ein idealer Begleiter für den Alltag oder Sport und Freizeit. Spezielle Trinkrucksäcke sorgen für eine komfortable Flüssigkeitsversorgung.

Wanderrucksack

Der klassische Wanderrucksack oder neudeutsch auch gerne als "Trekking-Rucksack" bezeichnet, findet seinen Einsatz meist auf mehrtägigen Wandertouren. Daher steigen auch die Anforderungen an den Rucksack. Das Material ist meist wasserfest bzw. wasserabweisend. Dies sorgt für einen guten Wetterschutz. Integrierte Regenhüllen sind meist auch mit an Bord. Zur optimalen Gewichtsverteilung auf die Hüfte steht in der Regel ein spezieller Hüftgurt und ein hochwertiges Tragesystem zur Verfügung. Das Gepäckabteil des Wanderrucksacks besteht meist aus zwei voneinander getrennten Fächern. Ein Bodenfach für Schlafsack oder bspw. nasse Kleidung und ein darüberliegendes Fach für das restliche Gepäck. Nicht selten verfügt der Trekking-Rucksack noch über ein Deckelfach für "Kleinzeug". Die Bauweise ist relativ kompakt, um beim Gehen mit Trekkingstöcken nicht zu stören. Wichtig ist auch ein gutes Rücken-Belüftungssystem, um die Schweißbildung am Rücken nicht noch zusätzlich zu forcieren.

Tourenrucksack

Der Tourenrucksack oder auch Alpinrucksack ist im alpinen Gelände bei mehrtägigen Wandertouren oder anspruchsvollen Klettertouren der geeignete Rucksack. Ein Hauptmerkmal ist die meist sehr hohe Rückenstabilität. Diese gewährleistet einen sicheren Halt auf Klettersteigen. Es gibt je nach Einsatzzweck verschiedene Varianten von Tourenrucksäcken. Spezielle Kletterrucksäcke verfügen über weitere, praktische Befestigungsmöglichkeiten für Kletterhelm, Kletterseil und Sicherungsgeräte.

Wanderrucksack für Frauen

Da Frauen im Durchschnitt kleiner (nicht immer) sind und von der Anatomie her einen kürzeren Oberkörper haben als Männer, ist es sinnvoll, dass Frauen einen speziellen Frauen-Rucksack kaufen, der diese Unterschiede berücksichtigt. Dabei sollte der Beckengurt dem in der Regel etwas breiteren Becken einer Frau angepasst sein und etwas mehr gepolstert sein als bei einem Männer-Rucksack. Die Schulterträger sind kürzer, schmaler und weicher als bei den Herren. Der Brustgurt sollte über der Brust geschlossen werden können.

Wanderrucksack für Kinder

Aufgrund der speziellen Anatomie von Kindern ist der Kauf eines speziellen Kinder-Rucksacks sinnvoll. Für die Kleinsten hat er ein Packvolumen von 4-5 Litern. Das Tragesystem sollte in der Rückenlänge auf jeden Fall verstellbar sein, um es dem Wachstumsprozess anpassen zu können. Wir als Condition Steigenberger achten selbstverständlich bei unserer Beratung auf die richtige Größe des Wanderrucksacks. Kinder sollten aus medizinischen Gründen nicht mehr als 10% ihres eigenen Körpergewichts tragen. Durch einen eigenen Rucksack lernen Kinder Verantwortung für Ihre Ausrüstung zu übernehmen.

Bei Kindern und Jugendlichen ist das Gesamtgewicht des Rucksacks (inkl. Inhalt) ausschlaggebender als die Größe. Experten des DAV empfehlen folgende Richtwerte:

  • Kindergartenkinder: max. 1 kg
  • Grundschulkinder (bis 8 Jahre): max. 3 kg
  • Schulkinder (9 bis 12 Jahre): max. 5 kg
  • Teenager: bis zu 7 kg

(Quelle: „Mit Kindern ins Gebirge“, in: DAV Panorama, 5/2000, S. 74)

Bezüglich der Größe eines Kinder- oder Jugendrucksacks sind die Empfehlungen:

  • Kleinkinder (2-3 Jahre): max. 5 Liter
  • Kindergartenkinder (3-6 Jahre): max. 15 Liter
  • Grundschüler (6-10 Jahre): max. 20 Liter
  • Teenager: max. 40 Liter
Ultraleichter Hiking Rucksack

Für Wanderer mit einem Minimum an Gepäck unterwegs sein wollen, gibt es Ultraleicht- bzw. Leichtrucksäcke. Diese Rucksäcks sind auf das Nötigste reduziert, verfügen dennoch über eine ausreichende Polsterung.

Trekkingrucksack und Reiserucksack

Ein Reiserucksack hat ein größer dimensioniertes Fassungsvermögen. Meist verfügen diese Rucksäcke über 60-80 Liter Packvolumen. Von der Begrifflichkeit ist diese Art Rucksack auch als großer Trekkingrucksack zu bezeichnen. Sie sind geeignet für Wanderungen mit Zelt, Kocher, Schlafsack und eine Menge Outdoornahrung. Die Polsterungen an Schulter- und Hüftgurt sind nochmals großzügiger dimensioniert als beim Wanderrucksack weiter oben.

Welche Rucksack-Größe brauche ich?

Grundsätzlich ist zu sagen: Weniger Liter, mehr Spaß.

Ein Rucksack sollte so groß wie nötig und so klein wie möglich sein. Was vor einer Wanderung oder Mehrtagestour als machbar erscheint, kann unterwegs zur Tortur werden. Beschränke Dich selbst, dann bleibt Unnötiges zuhause. Dein Rücken wird es Dir danken.

Die folgenden Größenangaben für einen Rucksack sollen nur als Richtwerte dienen. Diese Angaben sind nicht in Stein gemeiselt.

  • Kinderrucksack bis 10 Liter
  • Lauf-/Trailrunning-Rucksack zwischen 2 und 20 Liter
  • Daypack, kompakter Fahrradrucksack, kleiner Skirucksack zwischen 10 und 19 Litern
  • Mehrtages-Wanderrucksack, Hüttentouren-Rucksack, Fahrradrucksack für Alpenüberquerung, Ski- und Lawinenrucksack zwischen 20 und 29 Litern
  • Mittelgroßer Trekkingrucksack, Alpinrucksack, großer Skirucksack zwischen 30 und 39 Litern
  • Klassischer Wander- und Trekkingrucksack zwischen 40 und 69 Litern
  • Großer Trekking- bzw. Expeditionsrucksack, großer Reiserucksack ab 70 Litern

Wie packe ich meinen Rucksack richtig?

Ich packe meinen Rucksack und nehme mit ... Aber wie bepacke ich den Rucksack richtig?

Aufgrund einer sinnvollen Aufteilung, leichtgängigen Reißverschlüssen und einem oder mehreren Deckelfächern sowie Seitentaschen ist die Organisation der Wander- bzw. Trekking-Ausrüstung relativ einfach zu bewerkstelligen.

Das Wichtigste: Kein unnötiges Gepäck! Grundlegend sollte der Schwerpunkt des Rucksacks dicht am Körper und in Schulterhöhe liegen, d.h. über dem Körperschwerpunkt (KSP), der sich in etwa in Hüfthöhe befindet. Dies verhindert, dass der Rucksack beim Gehen nach hinten zieht. Dadurch würden die Schulter übermäßig belastet werden und Du muss ständig gegen das Gewicht arbeiten. Im schlimmsten Fall wird die falsche Packtechnik zum Sicherheitsrisiko. Als Faustformel kannst Du Dir merken, dass Du als Trainierte(r) ein Rucksackgewicht von 20-25% Deines Körpergewichts über einen längeren Zeitpunkt tragen kannst. Bei steilerem bzw. schwierigerem Gelände wird der Schwerpunkt etwas tiefer als bei flacherem Gelände gepackt. Der Gang ist dadurch zwar etwas nach vorne gebeugt, aber Du gerätst nicht so leicht aus dem Gleichgewicht.

Einen Wander- bzw. Trekking-Rucksack ab ca. 30 Litern für eine mehrtägige Wandertour solltest Du folgendermaßen packen:

  • Leichte Ausrüstung, wie Schlafsack oder Dauenbekleidung ins Bodenfach.
  • Mittelschweres Gepäck nach oben außen.
  • Schweres Gepäck, wie Zelt oder dicke Jacken nach oben in Schulter- und Rückennähe.
  • Kleinkram kommt ins Deckelfach.
  • Packbeutel sorgen für Ordnung im Rucksack. Wasserdicht schützen sie zusätzlich vor Nässe.

Wie passe ich den Rucksack richtig an?

Ist der Rucksack richtig eingestellt und angepasst, trägt er sich wesentlich leichter. Führe folgende Schritte durch und Du solltest keine Probleme beim Tragen Deines Rucksacks bekommen:

  1. Lockere alle Riemen des Tragesystems, belade den Rucksack mit einem realistischen Gewicht und setze ihn auf.
  2. Hüftflossen mittig auf Höhe des Hüftkamms platzieren und schließen.
  3. Schulterträger (nicht so straff) festziehen. Die Hauptlast sollte die Hüfte tragen.
  4. Ansatz der Schulterträger sollte sich für einen optimalen Sitz zwischen den Schulterblättern befinden.
  5. Brustgurt schließen, ohne dass die Atmung beeinträchtigt wird. Er stabilisiert die Schulterträger.
  6. Hüftgurt-Stabilisierungsriemen anziehen. Straffer bedeutet mehr Lastübertragung, lockerer mehr Bewegungsfreiheit.

Rucksäcke verschiedener Hersteller verfügen über eine Rückenlängeneinstellung und einen anpassbaren Innenrahmen. Diese Einstellungen sollten unbedingt an die eigenen Körpermaße angepasst werden.

Wie pflege ich richtig meinen Rucksack?

Das Wichtigste vorab: Dein Rucksack gehört NICHT in die Waschmaschine, denn die mechanische Belastung der Waschmaschine schadet möglicherweise dem Rucksack. Das betrifft die Beschichtung genauso, wie auch Reißverschlüsse, Schnallen etc.

Du solltest Deinen Rucksack regelmäßig nach jeder Tour reinigen.

  • Innen mit einem feuchten Microfasertuch und die Außenseite mit lauwarmem Wasser in der Dusche oder Badewanne.
  • Die gepolsterten Teile mehrmals per Drücken durchspülen.
  • Verunreinigungen können ebenfalls mit einem Microfasertuch entfernt werden.

Rucksackreinigung bei stärkerer Verschmutzung oder Schweißrändern:

  1. Rucksack ausschütteln bzw. aussaugen und ein vorhandenes Tragegestell entfernen.
  2. Groben Schmutz abbürsten oder abbrausen.
  3. Geeignetes Waschmittel (KEIN aggressives oder chlorhaltiges Waschmittel) aus dem Fachhandel in die Badewanne zu lauwarmem Wasser geben. Den Rucksack darin einweichen.
  4. Nach kurzer Einwirkzeit den Schmutz mit einer weichen Bürste oder einem Microfasertuch außen und ggf. auch innen entfernen.
  5. Alle Schaumstoffteile wieder mehrmals wie einen Schwamm ausdrücken, um das Salz, Hautfett und Sonnencreme-Reste zu entfernen.
  6. Reißverschlüsse kannst Du gut mit einer Zahnbürste reinigen.
  7. Danach den Rucksack gründlich abspülen, um das Waschmittel komplett zu entfernen.
  8. Im Anschluss die Schaumstoffteile gut ausdrücken und den Rucksack zum Trocknen kopfüber aufhängen.
  9. Die Reißverschlüsse kannst Du nach dem Trocknen mit Silikonspray behandeln und sie mehrmals betätigen.
Zuletzt angesehen
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von condition Steigenberger per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Kostenloser Versand
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • 30 Tage Rückgaberecht