window.dataLayer = window.dataLayer || []; Isolations Jacken & Westen für Damen | Condition Steigenberger
  • Kostenloser Versand
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Kostenloser Rückversand innerhalb 30 Tage

Isolationsjacken für Damen

Die wärmende Bekleidungsschicht gegen Auskühlen weiterlesen

Die wärmende Bekleidungsschicht gegen Auskühlen  weiterlesen
31 Ergebnisse
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
TIPP!
Patagonia Women's AlpLight Down Pullover Float Blue Patagonia Women's AlpLight Down Pullover -...
174,95 € * 250,00 € *

inkl. MwSt.

TIPP!
Patagonia Women's AlpLight Down Jacket Float Blue Patagonia Women's AlpLight Down Jacket - Damen...
ab 199,95 € * 300,00 € *

inkl. MwSt.

TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Patagonia Women´s Down With It Parka Damen Parka new navy Patagonia Women´s Down With It Parka Damen Parka
249,95 € * 320,00 € *

inkl. MwSt.

TIPP!
Patagonia W´s Down Sweater Jacket Dark Borealis Green Patagonia W´s Down Sweater Jacket Damen...
189,95 € * 240,00 € *

inkl. MwSt.

Isolationsjacken für Damen sorgen für wohlige Wärme

Die Isolationsjacken oder oft auch Thermojacken für Frauen genannt, halten hervorragend warm bei federleichtem Gewicht. Diese wärmende (isolierende) Eigenschaft erreichen diese Outdoorjacken für Damen dadurch, dass sie entweder mit echten Daunenfedern gefüllt sind oder eine Füllung mit der synthetischen Variante besitzen.

Wie funktioniert der isolierende Effekt?

Die Luft in der lockeren Füllung im Inneren der Jacke dient als Isolationsschicht zwischen der äußeren Kälte und der Wärme auf der Körperseite. Meist wird eine Isolationsjacke als mittlere Schicht im Zwiebelprinzip getragen. Die luftige Füllung hält die Wärme, die der Körper produziert und schützt somit vor Auskühlung. Der Wirkungsgrad der Isolation wird durch die Größe der Luftbarriere und der Qualität des Füllmaterials zwischen Körper und Kälte bestimmt. Je effektiver, desto größer die Isolation von der Kälte. Ein weiteres und sehr wichtiges Merkmal, das den Wirkungsgrad der Isolation beeinflusst, sind die Jackenabschlüsse an Hals, Armen und Hüfte. Qualitativ hochwertige Isolationsjacken für Damen bieten durch perfekte Schnitte an den genannten Stellen einen perfekten Kälteschutz und das bei sehr geringem Gewicht.

Welche Isolationsjacke für Damen ist die beste?

Für diese Frage gibt es keine pauschale Antwort. Um die für Dich beste Damen-Isolationsjacke zu finden, musst Du dir Gedanken über Deine Anforderungen an die Jacke bzw. den angepeilten Einsatzbereich machen. Es macht schon einen Unterschied, ob Du die Isolationsjacke für Frauen zum Klettern, zum Skitourengehen oder zum Wandern brauchst. In der Regel bestimmt die Aktivität das Füllmaterial. Wolle, Daune oder Kunstfasern als Isolationsmaterial haben unterschiedliche Isolationsfähigkeiten.

Daunenjacken sind für frostige Temperaturen die beste Wahl

Wenn es bei frostigen Temperaturen ins hochalpine Gelände geht, sollte Daune die Wahl beim Isolationsmaterial sein. Daunen bieten die beste Isolationsleistung im Verhältnis zu Gewicht und Packmaß. Sie bieten ein Maximum an Wärme und sind besonders leicht.

Haben Daunenjacken auch Nachteile?

Der Einsatz von Daunenjacken für Damen ist bei Feuchtigkeit kritisch. Für intensive, körperliche Aktivitäten sind sie nicht besonders geeignet. Mittlerweile gibt es aber wasserabweisend ausgerüstete Daunen, die für solche Einsätze konzipiert sind. Ebenso solltest Du immer überprüfen, wie die Daunen gewonnen wurden. Achte auf den Hinweis "Mulesing-frei" oder "Recyclete Daunen".

Kunstfaserjacken bei schweißtreibenden und feuchten Einsätzen

Der Einsatzbereich von Isolationsjacken für Damen mit Kunstfaserfüllung (z.B. Primaloft oder Polartec) ist vielseitiger als mit Daunenfüllung. Selbst in feuchtem Zustand verlieren diese Jacken nicht ihre Isolationswirkung. Zusätzlich sind sie im Schnitt günstiger und pflegeleichter als Daunenjacken für Frauen. Ein "Nachteil" ist ein etwas höheres Gewicht bzw. größeres Packmaß als Daune. Im Bereich Kunstfaserfüllungen ist die Vielfalt mittlerweile so groß, dass keine generelle Aussage getroffen werden kann. Kunstfaserfüllungen werden hinsichtlich Materialbeschaffenheit, Materialstärke und Isolationsleistung gezielt für spezielle Outdoor- oder Sport-Bekleidung eingesetzt.

Das Füllmaterial und die Füllmenge bei Isolationsjacken bestimmen die Wärmeleistung

Die Füllmenge bestimmt letztlich, wie warm die Daunenjacke oder Kunstfaserjacke für Frauen hält. Ist es eine leichte Isolationsjacke oder eine Winterjacke für frostige Temperaturen? Die Angabe der Füllmenge erfolgt in Gramm pro Quadratmeter (g/m²).

Bei Daunenfüllungen ist es relativ einfach: Je mehr Daunen, desto wärmer. Bei Kunstfaserjacken ist die Füllmenge nicht der alleinige Gradmesser für die Angabe der Wärmeleistung. Die Wärmeleistung der verschiedenen Isolationen ist bei gleicher Füllmenge unterschiedlich.

Ist eine Isolationsjacke mit Kapuze sinnvoll?

Auch hier entscheidet der Einsatzzweck darüber, ob eine Kapuze sinnvoll ist. Wenn die Isolationsjacke für Damen als äußere Bekleidungsschicht getragen wird, kann eine Kapuze durchaus sinnvoll sein. Als mittlere Bekleidungsschicht getragen, solltest Du sicherstellen, dass eine Kapuze nicht stört.

Zuletzt angesehen