window.dataLayer = window.dataLayer || []; Patagonia Men's Lined Isthmus Hoody | Condition Steigenberger
  • Kostenloser Versand
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Kostenloser Rückversand innerhalb 30 Tage

Patagonia Men's Lined Isthmus Hoody Herren Kapuzenjacke

Außenmaterial aus 100 % recyceltem Nylon mit einer PU-Beschichtung und einer PFCfreien Imprägnierung, die leichte Nässe abweist

Fleecefutter am Rumpf aus 100% Recycling-Polyester; die Ärmel sind mit Thermogreen™ aus 100% Recycling-Polyester isoliert

Fair Trade™-zertifiziert, d. h. dass die beteiligten Arbeiter einen Zuschlag bekommen

229,95 € Preise inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

inkl. Versandkosten

Größe

Farbe

Auswahl zurücksetzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikel-Nr.: 20425

Patagonia NetPlus Programm

100 % Recycling Nylon

Produktüberblick

Recyclingmaterial mit PFC-freier DWR Imprägnierung

Außenmaterial aus 100 % recyceltem Nylon mit einer PU-Beschichtung und einer DWR (durable water repellent) Imprägnierung, die leichte Nässe abweist

Regulierbare Kapuze

Dreiteilige Kapuze mit Zugkordel-Regulierung für einen sicheren maßgeschneiderten Sitz

Weiche Rippstrick-Einfassung

Rippstrick-Einfassungen an Bündchen und Saum lassen keine Kälte eindringen.

Schützender Front-Zipper und Kapuze

Durchgehender Front-Zipper mit einer Kragenkapuze, die Wärme einschließt und den Hals vor Wind und Kälte schützt

Taschen

Zwei Handwärmtaschen bieten Platz für wichtige Dinge und schützen die Hände bei Kälte

Isoliert mit Fleece und Thermogreen™ Insulation

Fleecefutter am Rumpf aus 100% Recycling-Polyester; die Ärmel sind mit 80 g/m² Thermogreen™ aus 100% Recycling-Polyester isoliert

Produktbeschreibung

Herren Bomberjacke aus Recyclingmaterial mit PFC-freier DWR Imprägnierung

Die warme, Fleece-gefütterte Bomberjacke mit Kapuze hat ein Außenmaterial in dichter Webart, das kalten Wind und leichten Regen abhält. Fair Trade Certified™-konfektioniert. Hergestellt in Sri Lanka.

Eigenschaften

Material

Außenmaterial: 149 g/m² Material aus 100% Recycling-Nylon mit PU-Beschichtung und DWR (durable water repellent) Imprägnierung. Futter am Rumpf: 373 g/m² mit 13 mm Flor aus 100% Recycling-Polyester. Ärmelfutter: 75 g/m² Taft aus 100% Recycling-Polyester mit PFC-freier HeiQ® Eco Dry DWR Imprägnierung (dauerhaft wasserabweisend ohne perfluorierte Chemikalien). Ärmel-Isolation: 80 g/m² Thermogreen™ aus 100% Recycling-Polyester. Außenmaterial und Ärmel-Futter sind bluesign™-zertifiziert. Fair Trade Certified™-konfektioniert

Gewicht

950 Gramm

Pflegehinweis

Nylon-Kleidung wäscht man in kaltem bis warmem Wasser (40° C) mit einem schadstofffreien und biologisch abbaubaren Waschmittel. Zum Trocknen aufhängen oder bei niedriger Temperatur in den Trockner geben.

Kundenmeinungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der CO2-Fußabdruck

Frag unseren Experten

Hans Maurer


Telefon

+49 80 52 90 64 90

Mo-Fr von 9 - 18 Uhr

Sa von 8:30 - 13 Uhr


E-Mail

[email protected]

Warum das Bureo NetPlus® Recycling-Programm ?


Weltweit werden jedes Jahr 8,8 Millionen Tonnen Plastik in die Ozeane geworfen, das meiste davon sind Einwegartikel. Ausrangierte Fischernetze sind eine der schädlichsten Formen der Verschmutzung durch Plastik – Wissenschaftler schätzen, dass jedes Jahr mehr als 650.000 Meerestiere getötet oder schwer verletzt werden, nachdem sie sich in Fischernetzen verfangen hatten.

 

Was bewirkt das Bureo NetPlus Recycling-Programm ?


Wegen einer fehlender Alternative wurden die meisten abgenutzten Fischernetze direkt im Meer entsorgt. Bureo NetPlus® wird aus unbrauchbaren Netzen hergestellt, die in Fischerdörfern in Südamerika gesammelt wurden. Die Netze werden in Chile sortiert, gereinigt und zerkleinert und dann zu 100% recycelten Nylonpellets, die als NetPlus bezeichnet werden, verarbeitet.

Was bereots jetzt schon getan wird:


In den letzten fünf Jahren haben wir Bureo über Patagonias Venture-Capital-Fonds, den Tin Shed Ventures®, bei der Entwicklung von NetPlus unterstützt. Mittlerweile wird NetPlus in einer Reihe von Produkten verwendet, in Patagonias Kappen-Schildern, in Trek Bike -Teilen, in den Humanscale®-Bürostühlen und sogar in der nachhaltigen Version des Geschicklichkeitsspiels Jenga®.

Zuletzt angesehen