• Kostenloser Versand
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Kostenloser Rückversand innerhalb 30 Tage

Patagonia W'S Maipo Tank - Damen Shirt

Vielseitiges Tank-Top: Ideal für Outdoor-Aktivitäten

Umweltschonend: 81% NetPlus® Recycling-Nylon

Optimaler Feuchtigkeitstransport: miDori® bioSoft Imprägnierung

Angenehmes Tragegefühl: Weich und schnell trocknend

Racerback-Design: Freie Beweglichkeit, leicht kombinierbar

Unbeschwert: Nur 111 g, bietet Komfort ohne Last

79,95 € Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Unsere Versandkosten

Farbe

Größe

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikel-Nr.: 82840

Patagonia

Yoga und Klettertanks

Produktbeschreibung

Patagonia W'S Maipo Tank: Das vielseitige Tank-Top für jede Aktivität

Unser Patagonia W'S Maipo Tank ist das ideale Top für alles, von Wochenend-Camping im Auto bis zu vier Nächten Bigwall-Klettern. Es bietet den ganzen Tag lang Komfort und Leistung. Hergestellt aus 81% NetPlus® Recycling-Nylon, das aus wiederverwerteten Fischnetzen gewonnen wird, und 19% Elastan mit miDori® bioSoft Imprägnierung für beste Nässeableitung und Weichheit sowie HeiQ® Pure Geruchshemmer. Hergestellt in einem Fair Trade Certified™-Betrieb.

Produktdetails:

  • Für anhaltenden Komfort konzipiert: Das weiche, leichte, rasch trocknende Tanktop besteht aus 81% NetPlus® Recycling-Nylon und 19% Elastan mit miDori® bioSoft für beste Nässeableitung und Weichheit sowie HeiQ® Pure Geruchshemmer.
  • Für freie Beweglichkeit geschaffen: Schmales Racerback-Design und anliegende, konturierte Armausschnitte verleihen ungehinderte Bewegungsfreiheit.
  • Schwächerer Support; Sport-BH-kompatibel: Der integrierte BH bietet leichten Support und lässt sich gut mit einem Sport-BH kombinieren.
  • Bedeckung und Ventilation: Der dezente V-Ausschnitt sorgt für das richtige Gleichgewicht zwischen Bedeckung und Ventilation.
  • Glatte Nähte: Reduzieren die Reibung für höheren Tragekomfort.
  • Passform: Hüftlanger Schnitt für Komfort unter dem Klettergurt.

Material und Pflege:

Hergestellt aus 214 g/m² Gestrick aus 81% NetPlus® Recycling-Nylon und 19% Elastan; mit miDori® bioSoft Imprägnierung für beste Nässeableitung und Weichheit sowie HeiQ® Pure Geruchshemmer. Bluesign™-zertifiziertes Material. Hergestellt in einem Fair Trade Certified™-Betrieb. Pflegehinweise: Maschinenwäsche mit warmem Wasser, nicht bleichen, schonendes Schleudern, auf niedrigster Stufe bügeln.

Herkunftsland:

Hergestellt in Sri Lanka.

Gewicht:

Mit einem Gewicht von 111 g ist das W'S Maipo Tank leicht und dennoch strapazierfähig für jede Aktivität.

Eigenschaften

Material

214 g/m² Gestrick aus 81% NetPlus® Recycling-Nylon von Fischnetzen und 19% Elastan

Gewicht

111 Gramm

Pflegehinweis

Maschinenwäsche mit warmem Wasser, nicht bleichen, schonendes Schleudern, auf niedrigster Stufe bügeln

Kundenmeinungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der CO2-Fußabdruck

Frag unseren Experten

Hans Maurer


Telefon

+49 80 52 90 64 90

Mo-Fr von 9 - 18 Uhr

Sa von 8:30 - 13 Uhr


E-Mail

[email protected]

Warum Recycling Nylon?


Nylon ist einer der robustesten Kunststoffe, die wir in unseren Produkten verwenden. Wenn wir einen superleichten Stoff benötigen, ist die Verarbeitung von Nylon wegen seiner Strapazierfähigkeit von entscheidender Bedeutung. Unser Ziel ist es, gar keine neu hergestellten Rohmaterialien mehr zu verwenden und diese mit recycelten Stoffen zu ersetzen. Daher sind wir auf recyceltes Nylon angewiesen, um auch weiterhin technische Jacken und Bekleidung ohne Einbußen bei unseren Performance-Standards herzustellen.

Was Patagonina jetzt bereits bewegt ?


Unser Ziel ist es, Nylon vor der Entsorgung auf der Deponie zu bewahren, und dabei machen wir große Fortschritte. Wir haben ein Nylongarn gefunden, das aus einer 50/50-Mischung aus Preconsumer- und Postconsumer-Nylon besteht.

Was wird als nächstes umgesetzt?


Die meisten mechanisch recycelten Materialien werden bei hohen Temperaturen eingeschmolzen, wodurch Verunreinigungen zerstört werden, und anschließend in eine wiederverwertbare Form verarbeitet. Nylon schmilzt bei einer viel niedrigeren Temperatur und hinterlässt Verunreinigungen. Daher muss das Nylon vor dem Recycling gründlich gereinigt werden. Zuverlässige Quellen von reinem Postconsumer-Nylon sind schwierig zu finden.

Zuletzt angesehen