window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-45463226-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Patagonia W's Altvia Alpine Pants Damen Outdoorhose | Condition Steigenberger
  • Kostenloser Versand
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Kostenloser Rückversand innerhalb 30 Tage

Patagonia W's Altvia Alpine Pants Damen Outdoorhose

Glattgewebe aus 90% Recycling-Nylon und 10% Elastan

Mit PFC-freier DWR Imprägnierung, bedeutet dauerhaft wasserabweisend ohne perfluorierte Chemikalien

bluesign™-zertifiziertes Material. und Fair Trade Certified™-konfektioniert

149,95 € Preise inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

inkl. Versandkosten

Patagonia Farben

Patagonia Größe

Auswahl zurücksetzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikel-Nr.: 82965.4

Patagonia Alpine

Hosen für verschlungene Trails

Produktüberblick

Taschendetails

Sichere Taschen vorn und rechts hinten mit luftigen Netzeinsätzen und flacher Konstruktion für Komfort unter dem Klettergurt; eine Zipper-Beintasche rechts, die oberhalb des Knies und unterhalb der Beinschlaufe sitzt

Geschaffen für Fels und freie Beweglichkeit

Das leichte Material aus Recyceltes Polyester und Elastan bietet besten Stretch für volle Beweglichkeit; robuste Einsätze aus Recycling-Nylon und Recycling-Elastan verleihen zusätzlichen Schutz gegen rauen Fels

Einsätze und Bündchen

Robuste Einsätze an der Innenseite schützen die Unterschenkel vor Abrieb und Beanspruchung; die Bündchen lassen sich mit einer Elastikkordel und Stopper regulieren

Anliegender Bund

Der anliegende Bund mit ganz öffnendem Zipper und integriertem, verstellbarem Gürtel verleiht präzisen Sitz und anhaltenden Komfort unter einem Kletter- oder Hüftgurt, ergonimischer Schnitt

Produktbeschreibung

W's Altvia Alpine Pants

Eine vollwertige, leichte Softshell-Hose mit hoher Robustheit für lange, alpine Felsrouten und lange Touren oberhalb der Baumgrenze Fair Trade™-zertifizierte Konfektion. Hergestellt in Vietnam.

Eigenschaften:

Geschaffen für Fels und freie Beweglichkeit

Das leichte Material aus Recyceltes Polyester und Elastan bietet besten Stretch für volle Beweglichkeit; robuste Einsätze aus Recycling-Nylon und Recycling-Elastan verleihen zusätzlichen Schutz gegen rauen Fels. Hergestellt in Vietnam.

Eigenschaften

Material

159 g/m² Dobby aus 86% Recyclingpolyester und 14% Elastan. Einsätze: 153 g/m² Material aus 85% Recycling-Nylon und 15% Recycling-Elastan. Beide mit 4-Wege Stretch und PFC-freier DWR Imprägnierung (dauerhaft wasserabweisend ohne perfluorierte Chemikalien). Fair Trade Certified™-konfektioniert

Gewicht

340 Gramm

Pflegehinweis

Nylon-Kleidung wäscht man in kaltem bis warmem Wasser (40° C) mit einem schadstofffreien und biologisch abbaubaren Waschmittel. Zum Trocknen aufhängen oder bei niedriger Temperatur in den Trockner geben.

Einsatzbereich

Kundenmeinungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der CO2-Fußabdruck

Frag unseren Experten

Hans Maurer


Telefon

+49 80 52 90 64 90

Mo-Fr von 9 - 18 Uhr

Sa von 8:30 - 13 Uhr


E-Mail

onlineshop@condition-steigenberger.de

Was ist PFC überhaupt ?


PFC ist eine Abkürzung für per- und polyfluorierte Chemikalien – per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen oder perfluorierte Tenside. 

Was bedeutet PFC-frei ?


Es Hanelt sich um eine Imprägnierung mit einer umweltfreundlichen, PFC-freien Beschichtung - PFCs sind sogenannte perfluorierte und polyfluorierte Chemikalien, die sich vor allem über den Waschvorgang  in der Umwelt ansammeln und diese verschmutzen.

Wie kommen die Chemikalien in die Umwelt ?


Wenn die Landwirtschaft gezielt Pflanzenschutzmittel ausbringt oder wenn diese aus Anstrichen, Baustoffen oder Alltagsprodukten - wie der Outdoorbekleidung -  ausdünsten oder ausgewaschen werden.

Zuletzt angesehen